Download PDF by Dr. Erwin Bahn, Prof. Dr. Dietrich Eich, Prof. Dr. Martin: 100 Jahre Agrar- und Umweltforschung Bad Lauchstädt:

Download PDF by Dr. Erwin Bahn, Prof. Dr. Dietrich Eich, Prof. Dr. Martin: 100 Jahre Agrar- und Umweltforschung Bad Lauchstädt:

By Dr. Erwin Bahn, Prof. Dr. Dietrich Eich, Prof. Dr. Martin Körschens, Dr. Albrecht Pfefferkorn (auth.)

ISBN-10: 3663091899

ISBN-13: 9783663091899

ISBN-10: 3815435188

ISBN-13: 9783815435182

Show description

Read Online or Download 100 Jahre Agrar- und Umweltforschung Bad Lauchstädt: Geschichte der Forschungsstätte von 1895 bis 1995 PDF

Similar german_5 books

Download e-book for kindle: Elemente der Mechanik II: Elastostatik by Otto T. Bruhns, Theodor Lehmann

Univ. -Prof. Dr. -Ing. Otto Bruhns ist Inhaber des Lehrstuhls für Mechanik 1 (Technische Mechanik) der Ruhr-Universität Bochum. Prof. em. Dr. -Ing. , Dr. -Ing. E. H. Theodor Lehmann conflict sein Lehrer und Vorgänger auf diesem Lehrstuhl.

Verbindungsnetze: Strukturen und Eigenschaften by Michael Jurczyk, Thomas Schwederski PDF

Bei Parallelrechnern und Breitbandübermittlungssystemen wird eine effiziente Kommunikation durch Verbindungsnetze sichergestellt; die Netze beeinflussen die Leistungsfähigkeit der Systeme entscheidend. - Dieses Buch will fortgeschrittenen Studenten und Fachleuten im Bereich der Rechnerarchitektur und Kommunikationssysteme Grundlagen und vertiefende Kenntnisse über Strukturen, Leistungsbewertung und Realisierung von Verbindungsnetzen unterschiedlicher Komplexität vermitteln.

Additional info for 100 Jahre Agrar- und Umweltforschung Bad Lauchstädt: Geschichte der Forschungsstätte von 1895 bis 1995

Sample text

Hierbei muß auf den guten Kontakt der Versuchswirtschaft Lauchstädt mit RIMP AU, dem Vater der deutschen Pflanzenzüchtung, hingewiesen werden. RIMPAU stand als Vorsitzender des Kuratoriums der Versuchswirtschaft Lauchstädt mit seinen reichen praktischen Erfahrungen stets hilfsbereit zur Seite und hatte zugleich auch fiir alle Versuche das richtige wissenschaftliche Verständnis. 5. 1903 wird von SCHNEIDEWIND (s. 5. Bericht über die Versuchswirtschaft Lauchstädt, S. 3) aufs tiefste bedauert. Überhaupt waren MAERCKER und RIMP AU von Jugend an eng befreundet.

3 Landwirtschaftliche Versuchsvereinigung 47 schungsstätte und Landwirten in Bad Lauchstädt und dessen Umgebung wurde unter der Regie HAHNEs besonders gepflegt. So wurde im September 1926 eine "Landwirtschaftliche Versuchsvereinigung Bad Lauchstädt und Umgebung" gegründet, der damals 28 Mitglieder (Landwirte) angehörten (vgl. Anlage 3). In der Satzung (§ 2) der Versuchsvereinigung heißt es: "Der Verein hat den Zweck, in Verbindung mit der Landwirtschaftskammer, für die Provinz Sachsen seinen Mitgliedern durch Anstellung von Versuchen und sachgemäße Beratung die Ausnutzung der wissenschaftlichen und praktischen Errungenschaften der Landwirtschaft für die besonderen Bedürfnisse ihres Wirtschaftsbetriebes zu vermitteln.

In der Satzung (§ 2) der Versuchsvereinigung heißt es: "Der Verein hat den Zweck, in Verbindung mit der Landwirtschaftskammer, für die Provinz Sachsen seinen Mitgliedern durch Anstellung von Versuchen und sachgemäße Beratung die Ausnutzung der wissenschaftlichen und praktischen Errungenschaften der Landwirtschaft für die besonderen Bedürfnisse ihres Wirtschaftsbetriebes zu vermitteln. " Man war der Meinung, daß auf diese Weise bereits erprobte Maßnahmen am schnellsten auf die breite Praxis übertragen werden würden.

Download PDF sample

100 Jahre Agrar- und Umweltforschung Bad Lauchstädt: Geschichte der Forschungsstätte von 1895 bis 1995 by Dr. Erwin Bahn, Prof. Dr. Dietrich Eich, Prof. Dr. Martin Körschens, Dr. Albrecht Pfefferkorn (auth.)


by James
4.5

Rated 4.91 of 5 – based on 24 votes
Comments are closed.